Grand-Prix #1 in Ahaus

Die Grand-Prix Saison hat gestartet! Am vergangenen Samstag (24.11.2018) fand der erste Grand-Prix in Ahaus statt. In der U25 wurde in 3 Gruppen gespielt, aufgeteilt nach Spielstärke. In der A-Gruppe konnte sich Maximilian Wensing erwartungsgemäß durchsetzen. In der B-Gruppe erzielte Simeon Brettner die meisten Punkte, in der C-Gruppe Ivan Vakhrushev. Beim Junior Grand-Prix (U12) konnte Jonathan Schüppen aus Essen den ersten Platz belegen, gefolgt von Daniela Claussen und Julian Tigranjan. Der "Ratingpreis" für den besten Spieler ohne DWZ ging an Thorben Harbring. Für die U12er wurden Pokale und Urkunden vergeben. Beim Grand-Prix (U25) können die Spieler die erzielten Punkte gegen Sachpreise eintauschen, zum Beispiel Bücher, Bretter oder Figuren. Die Ausschreibungen, die Ergebnistabellen, die Turnierberichte, die Preisliste und der Punktestand werden regelmäßig auf der Homepage veröffentlicht und aktualisiert. Das nächste Turnier ist übrigens am Samstag, den 09.02.2019 in Steinfurt ... Termin freihalten!


Impressum - Datenschutzerklärung