Anträge zur Jahreshauptversammlung

Die Frist zur Einreichung von Anträgen für die Jahreshauptversammlung des Schachverband Münsterland am 19.06.22 in Steinfurt ist heute abgelaufen. Eingegangen sind insgesamt sechs Anträge, davon vier aus dem Vorstand und zwei des SC Falke Saerbeck. Alle sechs Anträge findet Ihr im Anhang zum Download. Im Laufe der Woche werden wir diese auch noch per E-Mail an die Vorsitzenden der Vereine des Schachverband versenden.

In der Einladung zur Jahreshauptversammlung hatten wir außerdem um die Beantwortung von drei Fragen gebeten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die eine Rückmeldung gegeben und uns damit auch die Formulierung einiger Anträge erleichtert haben. Das Feedback zu den Fragen wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten:

Gefragt hatten wir:

  • Soll der Spielbeginn auf Verbandsebene auf 15 Uhr vorverlegt werden?
  • Soll die Bedenkzeit auf Fischer kurz geändert werden? (dies sind 1 Stunde und 30 Minuten für die ersten 40 Züge und 30 Minuten für den Rest plus 30 Sekunden je Zug)
  • Soll die Mannschaftsstärke auf 6 Spieler je Mannschaft verkürzt werden?

Von den etwa 40 Vereinen haben sich 18 in der gesetzten Frist telefonisch oder per E-Mail zurückgemeldet. 13 der 18 Vereine befürworten eine Vorverlegung des Spielbetriebs um eine Stunde, 5 sind dagegen. Eine Verkürzung der Bedenkzeit im Mannschaftsspielbetrieb begrüßen 8 Vereine, 10 sind dagegen. Eine Verkleinerung der Mannschaftsgröße auf Verbandsebene auf 6 Bretter befürworten nur 6 Vereine, 2 sind für eine vorübergehende Verkleinerung, einem Verein ist es egal, 9 sind dagegen.

Wir haben uns daher entschieden, für die Jahreshauptversammlung nur Anträge zur Vorverlegung und Bedenkzeitverkürzung des Manschaftsspielbetriebs zu formulieren. Gegen eine Verkleinerung der Mannschaftsstärke spricht auch der Umstand, dass es auch in der kommenden Saison auf den untergeordneten Bezirksebenen Ligen geben wird, die mit 8 Brettern spielen.

Der Vorstand hat außerdem noch zwei Anträge zur Turnierordnung (wichtig!) und den Verbandsblitzturnieren gestellt. Vom SC Falke Saerbeck stammen zwei Anträge zur Erfassung der Turnierpartien auf Verbandsebene.

Bitte lest Euch alle Anträge durch und diskutiert sie bei Bedarf noch innerhalb Eures Vereins. Bei Verständnisfragen stehen wir Euch telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Wir sehen uns dann auf der Hauptversammlung.

 

Impressum - Datenschutzerklärung